Warum kann ich über FTP/TLS keine .htaccess- oder andere Punkt-Dateien sehen?

Iason
2018-02-27 15:59

Dateien mit einem Punkt zu Beginn des Namens (wie z.B. ".htaccess" oder ".htpasswd") werden bei vielen FTP-Programmen standardmäßig angezeigt, da diese als versteckte Dateien gelten.

Hier müssten Sie bitte die Anzeige von "Dot"-Files bzw. versteckten Dateien aktivieren.


Beim FTP-Uploader finden Sie die entsprechende Option hier:
Projekte/Projektverwaltung "Erweiteres List Kommando für den Server"

Bei WS-FTP:
Option "-a" in der Eingabemaske rechts unterhalb des MKDIR-Buttons eingeben

FlashFXP:
Options -> Preferences -> Advanced -> List Method = Show Hidden Files

Cute-FTP:
Bearbeiten/Filtern -> Bei der Option "Filterung durch Remote-Server" die Option -al eingeben

FTP-Voyager:
FTP-Profil-Manager -> Erweitert -> Verbindung: Zusätzlicher Listparameter "al" angeben

Bullet Proof FTP:
Options -> General Options -> Other -> List Hidden

LeapFTP:
Sites -> Sitemanager -> Advanced: "Show hidden files"

SmartFTP:
Die Anzeige von Dot-Dateien ist hier standardmäßig aktiviert.

FileZilla:
Bearbeiten -> Einstellungen -> Interface Einstellungen -> Server Dateiliste: Haken bei "Immer versteckte Dateien anzeigen" setzen.

Total Commander:
Netz - > Versteckte Dateien anzeigen .

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.