Gibt es für die SSL-Verschlüsselung auch eine kostenlose Variante? Wie funktioniert das?

~ 0 min
2020-06-19 17:03

Ja, mithilfe unserer neuen Let's Encrypt Zertifikate ist eine kostenlose SSL-Verschlüsselung möglich. Hier können Sie mehr über Let's Encrypt Zertifikate erfahren: https://letsencrypt.org/de/
Die Lebensdauer eines Let's Encrypt Zertifikats beträgt drei Monate - nach etwa zwei Monaten verlängert sich das Zertifikat von selbst.

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihrem Liveconfig Server ein: https://sv01.net-housting.de:8443/liveconfig/login oder https://liveconfig.domainexpress.de:8443/liveconfig/login. Klicken Sie im linken Raster auf "SSL-Zertifkate" -> "SSL-Anbieter". Klicken Sie auf "Zugang hinzufügen" -> Let's Encrypt, akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen und speichern Sie den Zugang. Ggf. können Sie eine E-Mail Adresse angeben, wenn Sie über den Ablauf des Zertifikats benachrichtigt werden möchten. Dies ist eigentlich nicht notwendig, da die Let's Encrypt Zertifikate in der Regel nach knapp 3 Monaten automatisch verlängert werden.

Klicken Sie nun wieder auf "SSL-Zertifikate" -> "neues Zertifikat". Wenn Sie eine Sub-Domain verschlüsseln lassen wollen, entfernen Sie bitte den Haken bei www.*, andernfalls sollte dieser nicht entfernt werden. Von den letzten drei Haken sollten die ersten beiden gesetzt bleiben - die letzte Checkbox kann vorerst deaktiviert werden, wenn man das Zertifikat zunächst noch auf dessen Funktionalität testen möchte ohne eine Fehlermeldung beim Aufruf der Webseite über https:// zu riskieren. Wenn der letzte Haken entfernt wurde, muss nach Abschluss der Tests die Zwangsweiterleitung zu https://.. im linken Raster unter "Domains" manuell aktiviert werden.

Wenn beim Aufruf der Webseite links neben der Adresszeile (URL) ein gelbes Warnsymbol über dem Schloss erscheint bedeutet dies, dass Ihre Webseite "nicht uneingeschränkt sicher" ist. Dieses Problem können Sie beheben, indem Sie die im Quelltext hinterlegten http Pfade durch https Pfade ersetzen oder relative Pfade nutzen. Vor allem absolute Pfade zu Bildern oder Java- / Phpskripts führen zu Schwierigkeiten.

Durchschnittliche Bewertung 5 (1 Abstimmung)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.