Umstellung von Confixx-Servern nach Liveconfig

hostmaster
2019-07-27 13:03

Umstellung von Confixx auf Liveconfig

Einführung

2019 wollen wir nun auch den lang angekündigten Wechsel der alten Net-Housting-Verwaltung  Parallels  Confixx auf Liveconfig durchführen.  Liveconfig nutzen wir nun schon seit langer Zeit für die Verwaltung der neuen Domainexpress-Verträge und hat sich bereits bestens bewährt.   Für Sie als Kunde profitieren Sie von einer Vielzahl von neuen Features:

  • Eine neue, schnell- und einfach zu bedienende Manageroberfläche
  • 1-Click Installer für die gängige CMS und Blog-Systeme
  • SSL-Zertifikatsverwaltung inklusive kostenlose Lets Encrypt Zertifikate für jede Domain
  • PHP-Version (bis zu 7.3) pro Domain und nicht mehr wie früher nur per Web wählbar
  • Zugriff auf eine aktuelle Oracle MySQL-Version 5.7
  • Support für die automatische Konfiguration über Autodiscovery-Einträge für Mozilla Thunderbird und Microsoft Outlook
  • Zentrale PHPmyadmin und Webmail-Verwaltung

Leider können von den alten Servern nicht alle Einstellungen 100% übernommen werden. Bei einigen Dingen müssen Sie als Kunde aktiv eine Veränderung auf Ihrer Seite erledigen. Hier eine Zusammfassung der wichtigsten Punkte:

Was ändert sich nicht durch die Umstellung?

  • Benutzername und Passwort für den Login in die Managementoberfläche
  • Passwort für Mailpostfächer (für den Benutzername siehe den nächsten Punkt)
  • Mailadressen, Weiterleitungen und Autoresponder werden übernommen
  • Inhalte von Imap-Postfächern werden übernommen
  • Benutzer und Passwörter für den Zugriff auf die MySQL-Datenbank bleiben erhalten
  • Domain- und Subdomainkonfiguration sowie natürlich alle Daten im /htdocs-Webspace Verzeichnis bleiben erhalten
  • Absolute Pfade auf dem Server
  • Cronjobs

Was ändert sich durch die Umstellung?

  • Die PHP-Version wird angehoben, die neue PHP-Version lautet per Default 7.2 oder 7.3. Für alle migrierten Kunde, die noch auf PHP 5.2, 5.3 oder 5.4 laufen, wird explizit PHP 5.6 gesetzt, ansonsten wird versucht die aktuell gesetzte PHP-Version zu berücksichtigen
  • Die MySQL-Version wird angehoben von Version  5.6 auf mindestens 5.7
  • Die Benutzernamen für den Zugang zum Mailpostfach ändert sich (siehe nächsten Absatz)
  • Apache Version ändert sich von 2.2 auf 2.4 - ggf. sind Änderungen an bisherigen .htaccess-Dateien notwendig, Info dazu: https://httpd.apache.org/docs/2.4/upgrading.html
  • Die persönlichen Webmail-Einstellungen aus den bisherigen Roundcube- oder Confixx-Webmailern können leider nicht übernommen werden

Was ändert sich direkt bei der Umstellung und muss von Ihnen als Kunde explizit danach geändert werden?

Email-Konfiguration

Liveconfig unterstüzt leider nicht mehr die direkten Postfach-Namen wie z.B. web3p4, sondern pflegt bei der Migration die erste Kundendomain mit ein. Wenn Sie also in Ihrem Mail-Programm bisher im Bereich Posteingang- und Postausgangsserver als Benutzername web3p4 verwendet haben, ist dies nach der Umstellung auf web3p4@IhreDomain abzuändern.

Den korrekten Bezeichnungen und Benutzernamen können Sie auch nach der Migration im serverspezifischen Loginbereich nachlesen.

Wichtig: Um Ihnen die Umstellung so einfach wie möglich zu machen, können Sie die alten Benutzernamen eine zeitlang gleichzeitig verwenden. Ein Software-Workaround von unserer Seite ist eingebaut.

Bekannter Fehler dazu: Nach der Umstellung sind im E-Mailprogramm (Outlook, ...) die Ordner für Entwürfe, Eingang oder Ausgang verschwunden

Wenn nach der Umstellung user-spezifische Ordner nicht mehr gefunden oder angezeigt werden, ist es notwendig das sogenannte Inbox-Prefix manuell zurückzusetzen. Dazu rufen Sie in Ihrem E-Mailprogramm die Kontoeinstellungen auf, bei Outlook z.B. im Menü unter "Extras/Konteneinstellungen".

Klicken Sie danach auf den Button "Erweitert".

Geben Sie bitte als alternativen Stammpfad die Zeichenkette "INBOX." an. Wichtig ist hier auch der abschliessende Punkt - danach bestätigen Sie bitte mit dem "OK"-Button. Danach starten Sie bitte Ihr Mail-Programm neu.

Hinweis zu .htaccess-Dateien

Bitte entfernen Sie vor der Umstellung Zeilen wie "Option All" und "Option +FollowSymLinks" aus Ihren persönlichen .htaccess-Dateien.

Neue Adresse für die Server-Verwaltung

Die Server-Verwaltung für jeden Server war bisher unter https://sv$X.net-housting.de erreichbar. Nach der Umstellung des Servers ist die neue Verwaltungoberfläche unter https://sv$X.net-housting.de:8443/ erreichbar. Die genaue Adresse können Sie der Umstell-Tabelle am Ende des Dokuments entnehmen.

Umstellung  der Server mit definierten Zeitpunkt (sortiert)

Terminiert

sv15.net-housting.de 28.07.2019

 

 

Erledigt

 

 

sv01.net-housting.de https://sv01.net-housting.de:8443/liveconfig/login

sv02.net-housting.de https://sv02.net-housting.de:8443/liveconfig/login

sv03.net-housting.de https://sv03.net-housting.de:8443/liveconfig/login

sv12.net-housting.de https://sv12.net-housting.de:8443/liveconfig/login

sv06.net-housting.de https://sv06.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv07.net-housting.de https://sv07.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv18.net-housting.de https://sv18.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv10.net-housting.de https://sv10.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv11.net-housting.de https://sv11.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv14.net-housting.de https://sv14.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv15.net-housting.de https://sv15.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv16.net-housting.de https://sv16.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv17.net-housting.de https://sv17.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv13.net-housting.de https://sv13.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv08.net-housting.de https://sv08.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv09.net-housting.de https://sv09.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv04.net-housting.de https://sv04.net-housting.de:8443/liveconfig/login
sv05.net-housting.de https://sv05.net-housting.de:8443/liveconfig/login

 

 

Tags: LiveConfig
Durchschnittliche Bewertung: 3.4 (25 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.